Semalt: Verwenden sozialer Netzwerke für großartige E-Mail-Marketingkampagnen

E-Mail-Marketing ist ein leistungsstarkes Marketing-Tool, das weltweit Millionen von Website-Entwicklern erreicht hat. Unternehmen haben Tonnen von Verkäufen durch einfache E-Mail-Marketing-Techniken erzielt. Diese Methode hat andere robuste SEO-Strategien wie Content-Marketing langsam aufgegeben. Infolgedessen verwenden einige Benutzer von E-Commerce-Websites diese Methode immer noch nicht.

Social Media wie ein Marketingkanal können diese Marketingmethode jedoch wiederbeleben. Zum Beispiel können soziale Medien das volle Potenzial der Lead-Generierung des E-Mail-Marketings wiederherstellen. Die Nutzung von Social Media neben E-Mail-Marketing kann eine lohnende Idee sein, insbesondere um sicherzustellen, dass für alle Beteiligten ein sicheres Wettbewerbsumfeld besteht.

Durch die Einbindung sozialer Netzwerke in die SMM-Kampagne kann Ihr Unternehmen seine Reichweite erhöhen, die sozialen Medien erweitern, nachdem die Anzahl der Abonnenten erhöht wurde, und die wichtigsten Einflussfaktoren für die Marke aufdecken, die Sie vermarkten.

In diesem Artikel stellt Frank Abagnale, der Semalt Customer Success Manager, einige Methoden vor, wie Social Media- und E-Mail-Marketingkampagnen Hand in Hand gehen können:

1. Fügen Sie soziale Symbole in Ihr Webdesign ein.

Das Einfügen von CTA-Symbolen zusammen mit sozialen Symbolen kann eine hervorragende Idee sein. Außerdem kann eine Person SEO-Keywords in den Beitrag und den Inhalt aufnehmen. Dieser Ansatz ist wichtig für das Ranking einer Website in den Suchmaschinen.

2. Newsletter teilen

Die sozialen "Teilen" -Schaltflächen auf Social Media-Websites sind eine der unglaublichsten Funktionen von Social Media. Das Versenden von Newslettern und das Ermutigen zum Teilen ist eine der Methoden, um die Relevanz von Inhalten festzustellen. Google vergibt diese Freigabe, indem eine Website hoch oben auf den SERPs platziert wird. In einigen Studien fördern die Share-Buttons eine hohe Klickrate. Die hohe Klickrate stammt bekanntermaßen aus sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und LinkedIn.

3. Verwenden Sie Code für soziale Live-Feeds.

Die Verwendung von Live-Feeds kann sich als wichtiger Aspekt des Marketings erweisen. Zunächst kann der Live-Feed frisch gefilterte Inhalte streamen, die dem Benutzer beim Durchsuchen Ihrer Webinhalte angezeigt werden. Dieser Prozess kann die Einstellung eines qualifizierten Programmierers beinhalten, der die Website anders programmiert.

4. Halten Sie einen Wettbewerb ab.

Spiele helfen dabei, Ihre Inhalte, Produkte oder Ihr Publikum zu bewerben. Sie können eine Promotion oder ein Werbegeschenk geben, um die Leute zur Teilnahme an Ihrem Wettbewerb zu ermutigen. Um teilzunehmen, lassen Sie die Person auf einem sozialen Kanal wie Facebook spielen oder aktivieren Sie E-Mail als Gegenleistung für das Spielen. Diese Methode kann Ihrer SEO helfen und E-Mail-Listen für Ihre Marketingkampagnen sammeln.

Fazit

Für jedes Online-Geschäft ist eine stetige Kommunikation mit Ihren Kunden ein Muss. Dies ist den Unternehmen durch die Einrichtung erfolgreicher E-Mail-Marketingkampagnen gelungen. Diese Methode wurde jedoch aufgrund der Verfügbarkeit anderer robuster Methoden langsam nicht mehr verwendet. Soziale Netzwerke können den Erfolg Ihrer E-Mail-Marketingkampagne ausmachen. Zum Beispiel können soziale Medien Aspekte wie Testimonials, Freigabe sowie einige Handlungsaufforderungen zum Ausführen einiger der wichtigsten Aufgaben wie Abonnements enthalten.